Erklärvideos

Erklärvideos (bzw. Erklärfilme) sind etablierter Standard im Online-Marketing. Mit kurzen animierten und gefilmten Sequenzen vermitteln wir Key-Features erklärungsbedürftiger Produkte anschaulich.

Erklärfilme / Erklärvideos

Erklärfilme (bzw. Erklärvideos) sind kurze Filme, meist mit Sprecher, die komplexe Zusammenhänge mit animierten Grafiken, Illustrationen oder 3D-Visuals erläutern. THAVIS setzt Erklärfilme und Erklärvideos in Zusammenarbeit mit starken Partnern um: Fotografen, Illustratoren, Musiker (gemafrei) und bekannte Sprecher und Muttersprachler garantieren hohe Qualität und maßgeschneiderte Erklärfilme.

 

Unsere Leistungen im Bereich Erklärfilm / Erklärvideo:

  • Konzept & Storyboard
  • Illustration / Grafik
  • 2D-/3D-Animation
  • Sprecher & Lokalisierung / Sprachversionen
  • Musik und Sound-Effektierung

Erklärvideo und Erklärfilm Köln

Erklärvideo: Die Stilrichtungen


Illustrativer Stil bei Erklärvideos / Erklärfilm mit Illustrationen

Der illustrative Stil wird bei Erklärfilmen häufig gewünscht. Daher gibt es auf dem Markt besonders viele Anbieter, die größtenteils vorgefertigte Animations-Sets für Erklärfilme verwenden. Wir bieten hingegen ausschließlich individuelle Konzepte für Erklärfilme.

 

Legestil im Erklärfilm

Die für den Erklärfilm typische Bewegung grafischer Elemente, die ausgeschnitten wirken, wird als "Legestil" bezeichnet. Der Eindruck des Legestils kann mit einer animierten Hand, welche alle Elemente ins Bild und wieder hinausbewegt, verstärkt werden. Ausgeschnittene Elemente sind meist Illustrationen, werden zunehmend aber auch echten Fotos entnommen. Unsere Designer setzen gewünschte Stile nach Kundenwunsch für Erklärfilme im Legestil um.

 

3D-Animation im Erklärfilm

In einem Erklärfilm lassen sich Informationen besonders gut über 3D-Animationen vermitteln. Hier sind insbesondere Montage-Anleitungen, Explosionszeichnungen und verdeckt ablaufende Vorgänge mit Querschnitts-Darstellungen besonders hilfreich in der Veranschaulichung komplexer Vorgänge und Abläufe.

 

Realfilm als Erklärfilm

Ein Realfilm-Dreh bietet sich immer dann an, wenn die reale Darstellung für die Erklärung eines Produktes unerlässlich ist oder Emotionen hervorrufen soll. Die emotionale Bindung an ein Produkt oder eine Dienstleistung kann auch über real gefilmte Personen verstärkt werden. Diese können einen Ablauf – real oder illustrativ – moderieren und genauer erklären. Greenscreen-Aufnahmen ermöglichen es, Schauspieler später in einer Animation vor jedem beliebigen Hintergrund zu platzieren.

Referenzen Erklärfilm

Sie planen ein Projekt?

Wir beraten Sie gerne.

Kontakt