Visualisierung und Animation für den Maschinenbau

Wir bieten technische Produktvisualisierung für den Maschinenbau und Anlagenbau.

Digitalisierung: Maschinenbau im Wandel

Wenige Branchen sind im Zuge der digitalen Transformation mit so vielen Herausforderungen konfrontiert wie der Maschinen- und Anlagenbau. Neben der Herausforderung einer immer früheren Time-to-Market, sieht sich der Maschinenbau mit Fragestellungen konfrontiert, bei denen die Visualisierung und der digitale Zwilling besonders stark unterstützen können:

  • Steigende Automatisierung und Industrie 4.0
    Nutzen Sie Konstruktionsdaten von Produkten auch für die Visualisierung. Meist liegen Daten bereits vor und sind problemlos in einen digitalen Zwilling überführbar.

  • Produktvarianten und neue Märkte
    Viele Produktvarianten sind mit einfachen Updates am 3D-Modell realisierbar. Auch bei Produkt-Neuerungen sind Folgekosten einer Visualisierung vorwiegend günstig. Besonders hohe Einsparpotenziale eröffnen sich bei Lokalisierungen für andere Märkte, bei denen oft nur Aufkleber und Bedien-Panels getauscht werden. Hierfür reichen dann in der Regel bereits neue Druckdaten.

  • Technologischer Vorsprung der Unternehmen ist gefährdet
    Mittels Visualisierung und Animation lässt dich der Kernpunkt technologischer Fortschritte besonders deutlich herausarbeiten und kommunizieren. Zudem wirken 3D-Visualisierungen und -Animationen innovativ – sie können den Eindruck des technologischen Fortschritts eines Unternehmens verstärken.

Partner des Anlagen- und Maschinenbaus

Bereits seit der Gründung im Jahr 2008 betreut THAVIS° Kunden aus dem Bereich Maschinenbau und hat sich in der Bildgebung, Visualisierung und Animation von Maschinen einen Namen in der Branche machen können.

Namhafte Hersteller, darunter DAX30-Unternehmen, vertrauen uns in der Visualisierung und Verwaltung der digitalen Zwillinge ihrer Produkte für alle Anwendungen: vom Produktfilm oder Key-Visual, bis hin zur VR-/AR-Applikation für den Vertrieb.

Digitale Transformation im Anlagen- und Maschinenbau

Im Bereich Anlagen- und Maschinenbau verfügen Hersteller in der Regel über alle Daten, die zur 3D-Visualisierung genutzt werden können. Und eine digitale Produktion bietet Vorteile im Vergleich zur Fotografie: Je nach Größe und Komplexität eines Produkts kann es schwierig sein, alle Details mit einer Kamera einzufangen.

An dieser Stelle zeigt sich der wohl größte Vorteil der 3D-Visualisierung: Mit den Daten, die der Hersteller (im Umfang, den er bestimmt) zur Verfügung stellt, lässt sich das jeweilige Produkt in jedem gewünschten Winkel vollständig digital darstellen. Erfahren Sie mehr zu den Vorteilen der digitalen Transformation der Bildproduktion.

Sie planen ein Projekt?

Wir beraten Sie gerne.

Kontakt